„Bangkok Bastards“ – LP (2016)

Ich freue mich derbe, euch endlich mein zweites Soloalbum „Bangkok Bastards“ präsentieren zu dürfen!
Das Albun kann kostenlos heruntergeladen werden. Der Downlaoad enthält ein digitales Booklet und man munkelt, es hätte sich irgendwo noch Bomusmaterial versteckt… ;)

Ein dickes Dankeschön und Props gehen an:

DJ Whatever für die Cuts.
Tobi Hunke für das wunderschöne Vibraphone und Matthias Frank für den Bass in „Lost Track“.
Götz Müller-Dürholt für´s Produzieren und Mixen.
Andre Busse und Tim Waldmann ebenfalls für´s Mixen und die Geduld, alle meine Wünsche zu berücksichtigen.
d3f-ink prod. blackdata für das fette Cover.

Ebenfalls ein großes „Danke“ an die „Bangkok Bastards Photoshooting – Gang“ Tim, Malte, Manu, Kai, Niko und Sebastian.


0 Antworten auf „„Bangkok Bastards“ – LP (2016)“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ sieben = sechzehn